Eine Ära geht zu Ende, eine Neue beginnt

Eine Ära geht zu Ende, eine Neue beginnt

Eine Ära geht zu Ende, eine Neue beginnt

  • On 23. Januar 2021

Ehrenkommandant Leopold Lenz geht in den wohlverdienten Ruhestand.

Es ist nun 20 Jahre her, dass Leopold Lenz zum Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten-Wagram gewählt wurde.
Umso mehr war es eine Mitgliederversammlung der besonderen Art, denn durch die herrschende  Corona-Pandemie, musste die Mitgliederversammlung auf das Nötigste reduziert werden. Nichtsdestotrotz , nahmen sich unsere Ehrengäste die Zeit, um sich am letzten Tag der Ära „Poldi“ persönlich bei ihm zu bedanken.

Im Anschluss wurde unser „Poldi“ durch die Mitgliederversammlung einstimmig zum Ehrenkommandanten ernannt.

Ich habe die Zusammenarbeit mit unserem „Poldi“ immer stets genossen. Mit ihm habe ich damals den ersten Neubau eines Feuerwehrhauses erfolgreich durchgeführt und kann auf unzählige Stunden zurückblicken, in denen eine echte Freundschaft entstanden ist.

Lieber Poldi, danke für all deine Dienstjahre und deine Gastfreundschaft!

Sinngemäß wiedergegeben: Bürgermeister Mag. Matthias Stadler

„Jahrelange gute Zusammenarbeit und toller Erfahrungsaustausch! Dabei entstand eine Freundschaft, die ich sehr schätze!“

Franz Klampfl, Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter 

Links: Kommandant Stv. Christian Kovar.  Mitte: Kommandant Peter Strobl.  Rechts: Verwalter Franz Patzl

Unser neues Kommando wurde gewählt

Bei der Wahl des Feuerwehkommandos wurde mit eindeutiger Mehrheit Oberbrandinspektor Peter Strobl  zu unserem neuen Kommandanten und Oberbrandinspektor Christian Kovar zu seinem Stellvertreter gewählt.
Dass diese Konstellation funktioniert, haben die beiden schon in den letzten Jahren bewiesen. Ebenfalls ein bekanntes Gesicht im Kommando, Feuerwehrtechniker Franz Patzl wurde zum neuen Leiter des Verwaltungsdienstes ernannt, nachdem der nunmehrige Ehrenoberverwalter Richard Hager nach 33 Jahren in der Verwaltung, in den wohlverdienten Ruhestand geht.

Nichtsdestotrotz startet das erste Jahr des neuen Kommandos zu einem außergewöhnlich schlechtem Zeitpunkt.

Die Corona Pandemie hat das Feuerwehrwesen noch fest im Griff und geht dadurch mit einigen Einschränkungen einher. Weinkost und diverse andere Veranstaltungen mussten im Budgetvoranschlag mit 0,- EURO an Einnahmen budgetiert werden. Leider müssen zur Zeit auch Übungen sowie die Kameradschaftspflege ausgesetzt werden.

Meinem Vorgänger Leopold „Poldi“ Lenz danke ich nicht nur für seine 20 Jahre als Feuerwehrkommandant sondern für Alles was er für unsere Feuerwehr geleistet hat. Er war immer für die Feuerwehr und „seine“ Mannschaft da!
Ich hoffe dass wir weiterhin auf Poldi zählen können, und dass er immer mit Freude in sein Feuerwehrhaus kommt!

Es ist mir eine große Ehre von der Mitgliederversammlung als 9. Feuerwehrkommandant der FF St. Pölten – Wagram gewählt worden zu sein.
Damit wurde mir und meinem Stellvertreter „Gigi“ Christian Kovar eine große Verantwortung übertragen. Gemeinsam werden wir alles daran setzen den Vorschusslorbeeren der Mannschaft gerecht zu werden. Es ist uns besonders wichtig, den Weg der nächsten 5 Jahre gemeinsam mit der gesamten Mannschaft zu gehen. Wir werden immer ein offenes Ohr für alle haben!

Jahresbericht 2020:

Die Mitgliederversammlung wird auch gerne benutzt, um ein Resümee über das vergangene Jahr zu fassen. Da wir leider heuer zu einer Lite-Version gezwungen waren, dürfen wir hier unseren Jahresbericht zum Download bereit stellen.